Termine

zurück

Wir haben uns auf Inhouse-Angebote spezialisiert - passgenau zugeschnitten auf den Bedarf der Auftraggeber. Das ergibt meist Unikate. Nur ganz wenige Veranstaltungen sind offen ausgeschrieben. Sagen Sie uns, was Sie suchen. Wir tüfteln dann gerne etwas für Sie aus: will@wup.info

Trainerhandwerk kompakt: Bei der IHK oder inhouse in Ihrem Unternehmen

 

„Trainieren – Referieren – Unterrichten“

 

Für alle, die Schulungen, Kurse oder Informationsveranstaltungen durchführen und dazu eine solide Einführung suchen.

 

Immer wieder passgenau neu! Diese „Train the Trainer“-Werkstatt vermittelt intensiv und praxisnah Lehrmethoden und Medien sowie das Wichtigste über Planung und Designs von Seminaren und Trainings. Sie bekommen das didaktisch-methodische Repertoire für Ihre Arbeit als Trainer oder Dozent und es gibt Raum fürs Experimentieren.

 

In Ihrem Unternehmen oder auch 2018 wieder im offenen Programm der IHK-Akademie Westerham.
Trainer im Juli: Ulrich Lipp, WUP-NETZWERK.

 

Mehr zum IHK-Training https://akademie.muenchen.ihk.de/bildung/Trainieren-Referieren-Unterrichten/9920

und bei Dr. Hermann WILL, 08151-979744,  will@wup.info

Termine:

 

IHK: 25. - 27. Juli 2018

 

Inhouse-Termine: Nach Absprache

 

Die Westerhamer Trainerausbildung

 

Professional Trainer IHK:

Große IHK Trainerausbildung

 

Train-the-Trainer: 5 Module im Werkstatt-Format

 

Flexibilität im Design, viel Praxis, viel Erfahrungsaustausch. Zusätzlich ein nützliches Lernprojekt nach eigener Wahl und als Abschluss das IHK-Trainerzertifikat. Die Module im Überblick:

Modul 1 - Methoden und Medien – das Starterset für Trainer/-innen

Modul 2 - Planung und Design von Seminar, Training und Workshop

Modul 3 - Methoden advanced: Dos und Don’ts von klassisch bis digital

Modul 4 - Gruppendynamik und Trainerpersönlichkeit

Modul 5 - Meine Zukunft als Trainer/in. Marketing und neue Perspektiven

 

Trainer aus dem WUP-NETZWERK. Im offenen Programm der IHK-Akademie München und Oberbayern (Westerham).
 

Mehr dazu bei Dr. Markus Weingärtner, IHK-Akademie

Tel. 08063-91-270,  markus.weingaertner@muechnen.ihk.de

 

Termine  2017 / 2018

 

Modul 1:  05.-07. Oktober 2017

Modul 2:  04.-06. Dezember 2017

Modul 3:  06.-08. Februar 2018

Modul 4:  17.-19. April 2018

Modul 5:  12.-14. Juni 2018

IHK Akademie Westerham

Training / Keynote / Impulspräsentation

 

Trainer-Handwerk! Trainer-Sünden!

 

Unser Train-the-Trainer Angebot mit Schwerpunkten nach Bedarf: Von Methoden, Schulungsdesigns, Medien und Aktivierung bis hin zu den Heiligen Kühen oder Trainersünden. Auch das Format können Sie wählen, z.B. als Trainer-Training, Auffrisch-Session, als Best of "Mini-Handbuch Training und Seminar" oder als inszenierte Impuls-Präsentation vor großem Publikum.

 

Zwischen einer Stunde und drei Tagen - passgenau für Ihre Trainerinnen und Trainer. Auch für großes Auditorium als Keynote.

 

Mehr bei Dr. Hermann WILL, WUP WILL UND PARTNER

Tel. 08151-979744,  will@wup.info

 

Keynote oder Werkstatt

 

Brave Veranstaltungen gibt‘s genug! 

 

IDEEN für Veranstaltungen. Frischen Wind für Info-, Lern- und Change-Events!

Unsere IDEEN-WERKSTATT gab es viele Jahre im offenen WUP-Programm (Tutzing, Seeon, München, Berlin, Zürich). Daneben gibt es viele Inhouse-Varianten für Unternehmen. So etwas können Sie buchen.

Wir experimentieren dabei mit Formaten und designen jeweils passgenau für den speziellen Auftrag: Impulshaft kurz für einen Halbtag (vielleicht mit Abend) oder für ein bis zwei Tage - mit mehr oder weniger Übungsanteil und Themenbreite. Einfach so, dass es passt und ein Hauch "Event" zu riechen ist.

Mehr dazu bei Dr. Hermann WILL, will@wup.info  oder  per Telefon  0049-(0)-8151-979744

Unsere Erfahrungen zum Thema Veranstaltungen, Tagungen und Events finden Sie unter: Link zum Arbeitsfeld "Veranstaltungen"

 

Termin

 

Themen-Schwerpunkte, Dauer, Ort und Termin nach Absprache

 

 

Als Training, Coaching, Werkstatt oder Keynote

 

Präsentieren - anders als üblich!

 

Botschaften klar rüberbringen, überzeugend Spuren hinterlassen 

Einzelne oder Gruppen für ihren nächsten Auftritt vor Publikum coachen oder trainieren. Meist geht es dabei um folgende Themen:

 

  • Inhaltsdramaturgie: Zuhörer-Relevanz? Was muss rein, was muss raus? Reihung und Spannungsbogen?
  • Zielplanung: Was soll sich ändern? Kopf-, Herz- und Handziele?
  • Zuhörerperspektive: Erwartungen, Befürchtungen, Befindlichkeiten. Zuhörernutzen.
  • Botschaften & Nutzen formulieren: Welche Message wie ankern? Was hat das Publikum vom Vortrag?
  • Setting gestalten: Einbindung in den Gesamtrahmen? Raumnutzung?
  • Mikro- und Makro-Inszenierung: Aktivierung, Überraschung. Aufmerksamkeit steuern, Neugier wecken?
  • Spuren hinterlassen: Wirkung und Wirksamkeit. Nachhaltig im Gedächtnis bleiben!
  • Mediengestaltung, Mediennutzung: Markanz & Medienwechsel. Alle Kanäle nutzen!
  • Überzeugungskraft: Sprache, Körpersprache & Glaubenssätze prüfen.
  • Herausforderungen meistern: Tandem-Präsentationen. Großes Auditorium. Turbulenzen bestehen.

 

Wir sind als Ideengeber, Coach oder Trainer aktiv - samt Testlauf, Generalprobe und Feedback.
Mehr bei Dr. Hermann WILL: will@wup.info  oder  0049-(0)-8151-979744

 

Unsere Erfahrungen zum Thema Auftritt und Präsentation finden Sie im WUP-Arbeitsfeld : Präsentation: Auftritt und Überzeugungskraft 

 

Unser Buch zum Thema: Mini-Handbuch Vortrag und Präsentation. Hermann WILL, BELTZ-Verlag, 8. Auflage, 12,95 €

 

Termin

 

Themen-Schwerpunkte, Dauer, Ort und Termin nach Absprache